Jesce sole  / Musik und Poesie zum Advent
"Mein Liebster ist meine Sonne"

Lautmalerische Texte voller Poesie, verankert in urtümlichen Rhythmen sowie Instrumentalstücke aus der Renaissance, zaubern eine festliche Stimmung.
Mystikerinnen wie Teresa d'Avila und Hildegard von Bingen, inspirierten zu eigenen Kompositionen. Lieder aus der Süditalienischen, Griechischen und Sephardischen Tradition spannen den Bogen zwischen Himmel und Erde, Norden und Süden.
Ob instrumental oder gesanglich, Tarallucce machen aus ihrem Adventsprogramm eine Herzensangelegenheit mit viel Wärme aber auch Temperament.

Videoausschnitte aus dem Programm finden Sie in der Galerie.

 
     

 

favole del sud
sprühend - schillernd - zärtlich

Und wieder sind sie unterwegs, die drei Frauen von Tarallucce. Mal frech und temperamentvoll , dann wieder scharfsinnig und entlarvend, mit Sinn für subtilen Humor erzählt Tarallucce Geschichten über Liebe und Schicksal, Sehnsucht und Erfüllung. Eigene Lieder und rasante Tarantellen bereichern dieses Programm und versprechen einen abwechslungsreichen theatralischen Abend mit viel Witz und Charme.
Lassen Sie sich überraschen.

Videoausschnitte aus dem Programm finden Sie in der Galerie.